Hausboote mieten beim Spezialisten - Hausboot Böckl; Hausboote führerscheinfrei in ganz Europa; Hausboot-Urlaub in Europa

home > Regionen > Hausboote in Frankreich mieten: Mit dem Hausboot auf dem Burgund-Kanal

 

Hausboot-Urlaub auf dem Burgund-Kanal

Hausboote mieten in Frankreich: der Burgund-Kanal Zu den Hausbooten und Preisen von FPP TARPON Frankreich

Frankreich-Übersichtskarte: Burgund-Kanal

Canal de Bourgogne:
Von Migennes bis St.-Jean-de-Losne, 189 händische Schleusen,
242 km, 1 Tunnel

 

Abfahrtsorte und Tourenvorschläge

  ST.-JEAN-DE-LOSNE
 

Anreise:
Auto: von Karlsruhe ca. 430 km, Wien ca. 1.120 km, Düsseldorf ca. 730 km; Zug: Bhf. Saint-Jean-de-Losne; Flughafen: Dijon.

1 Woche:
St.-Jean-de-Losne > Pont d’Ouche > St.-Jean-de-Losne; 116 Schleusenmanöver, 148 km.

   

MIGENNES

 

Anreise:
Auto: von Karlsruhe ca. 520 km, Wien ca. 1.210 km, Düsseldorf ca. 910 km; Zug: Bhf. Laroche-Migennes; Flughafen: Paris.

Tourenvorschläge:
(siehe auch Nivernais):

1 Woche:
Migennes > Tanlay > Migennes; 46 Schleusenmanöver, 104 km.

2 Wochen:
Migennes > Veneray Migennes; 114 Schleusenmanöver, 228 km.

   
  Passende Wasserkarten (Gewässerkarten) und Hausboot-Literatur finden Sie in Böckls Buch- und Kartenshop
 
Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal
     

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zum Greifen nahe: so bietet sich der Burgund-Kanal für eine Reise in die Vergangenheit an. Bekannte Orte warten auf Sie: Châteauneuf, St.-Florentin, Fontenay mit seiner Abtei, Tonnerre mit dem berühmten Waschhaus oder die Senfstadt Dijon, um nur einige zu nennen.

Diese Höhepunkte burgundischer Baukultur stehen in reizvollem Gegensatz zu verschlafenen kleinen Dörfern, in denen das Essen besser und billiger ist als sonst wo. Also auch punkto Gaumenfreuden ist diese Region wärmstens zu empfehlen. Natürlich kommen Weinliebhaber nicht zu kurz.

Zahlreiche händisch zu bedienende Schleusen sorgen dafür, dass man trotzdem schlank bleibt.

Gute Zugverbindungen,
TGV-Stationen in Laroche-Migennes, Montbard und Dijon

Unverbindliche Anfrage

SHOP (Karten + Führer)

 

 

 

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

 

Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal: Ancy
Ancy le Franc

Burgund-Kanal: Tonnerre
Tonnerre

Marigny
Marigny

Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal: Dijon
Dijon

Hausboote mieten in Frankreich: Der Burgund Kanal: Longecourt
Longecourt


Brienon:
Ovales Waschhaus aus dem 17. Jh.

St. Florentin:
Aquädukt, Renaissance-Kirche, sehenswerte Altstadt

Tonnerre:
Krankenhaus aus 1293, Waschhaus als eines der "Wahrzeichen" Burgunds

Tanlay:
Renaissance-Schloss aus 1550, Besichtigung möglich

Semur-en-Auxois:
Festungsstadt mit mittelalterlichem Kern auf einem steilen Felsen

Alesia:
Kampfstätte von Vercingetorix gegen die Römer (52 v. Chr.), Museum, Ausgrabungen

Chateauneuf-en-Auxois:
Mittelalterliche Festungsstadt hoch über dem Kanal

Dijon
Die "Senfhauptstadt" Europas mit einer sehenswerten Altstadt

 

Unterwegs auf dem Burgund-Kanal: Böckls Detailführer für den Burgund-Kanal

BÖCKLS DETAILFÜHRER
Alle Orte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Anlegestellen finden Sie im top-aktuellen Führer:
Burgundkanal: Mit dem Hausboot unterwegs: Detailführer

     

Bemerkenswertes zum Wasserweg

 

Schlepper in Poully-en-Auxois
Pouilly_en_Auxois
(Schlepper außer Dienst)


Ouche-Tal
Das Tal des kleinen Flusses Ouche gehört zu den interessantesten Regionen, die man mit dem Hausboot befahren kann. Die Landschaft zwischen Châteauneuf und Dijon ist einmalig.

Tunnel
3.349 m lang ist der Tunnel von Pouilly-en-Auxois

Schleusentreppe
Für das Befahren der Schleusentreppe von Venarey (Schleuse 55 bis Schleuse 11) benötigt man rund 1,5 Tage.

Passende Wasserkarten (Gewässerkarten) und Hausboot-Literatur finden Sie in Böckls Buch- und Kartenshop

     

Gastronomisches aus der Region

 
 


Senf aus Dijon und Weine von der Côte d´Or sind die bekanntesten Spezialitäten. Chablis (zwischen Nivernais- und Burgundkanal gelegen) bietet weltbekannte (und leider oft viel zu teure) Weine.

Im mittelalterlichen Flavigny werden die berühmten Anis-Pastillen hergestellt.

Pasteten und Wildspazialitäten künden vom Waldreichtum der Region.

Unterwegs auf dem Burgund-Kanal: Böckls Detailführer für den Burgund-Kanal

BÖCKLS DETAILFÜHRER
Alle Orte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Anlegestellen finden Sie im top-aktuellen Führer:
Burgundkanal: Mit dem Hausboot unterwegs: Detailführer

     

Touren und Themen

 
 


Tour der Renaissance-Schlösser und Waschhäuser
Ancy-le-Franc (1550), Meisterwerk von Serlio (Architekt von Fontainebleau). Tanlay gilt als eines der größten und bestausgestatteten Renaissance-Schlösser. Das runde Waschhaus von Tonnerre ist eines der Wahrzeichen von Burgund, das ovale Waschhaus in Brienon hingegen kennen nur Insider. In St.-Florentin begrüßt uns das Aquädukt und eine Kirche aus der frühen Renaissance. Die Abtei von Fontenay liegt einen Spaziergang von Montbard entfernt und sollte auf der Tour nicht fehlen.

Die letzte Schlacht des Asterix
Er hieß nicht Asterix, sondern Vercingétorix, und er gewann auch nicht gegen die Römer: In Alesia (Alise Ste.-Reine) verlor der Führer der geeinten Gallier 52 v. Chr. gegen Cäsars Truppen; die erbitterte Schlacht dauerte zwei Monate, sie läutete das Ende Galliens ein und markiert gleichzeitig das Ende der Eisenzeit und den Beginn der galloromanischen Epoche. Ein sehenswerter Platz mit Ausgrabungen, Erläuterungen und einem alten Ort auf einem steilen Hügel, unweit von Venarey-les-Laumes.

Vom Ouche-Tal in die Hauptstadt Burgunds
Diese Tour beginnt mit einem Highlight, der Fahrt durch den Tunnel von Pouilly. Entlang des Flusses Ouche windet sich der Kanal durch ein enges Tal, das zeitweise steil aufragende Felsen besitzt. Châteauneuf-en-Auxois ist die bekannteste mittelalterliche Festung am Burgund-Kanal, Burg (12. Jh.), enge Gassen und Kaufmannshäuser stehen noch da wie im Mittelalter. Dijon, der Sitz der Grafen von Burgund, ist einen längeren Aufenthalt wert.

Unverbindliche Anfrage

SHOP (Karten + Führer)


 

Rundfahrten in dieser Region

 

Rund um Morvan und Côte d´Or
4 oder 5 Wochen.
Eine wahrlich exklusive Tour rund um das Morvan: Über den Burgundkanal und die Saône geht es den Weinorten der Côte d´Or entlang auf den Centre und zum Nivernais.

Abfahrtsorte:
Migennes, Châtel-Censoir, Gray und Branges, Tannay und St.-Jean-de-Losne

Wichtige Orte:
Auxerre, Dijon, Chalon, Paray-le-Monial, Decize, Clamecy.
699 km, 388. Schleusen.

 

Kontaktformular Hausboot Böckl
Anrede: Frau Herr
Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter erhalten und über Aktionen und Neuheiten per E-Mail informiert werden. Ich kann mich jederzeit einfach wieder abmelden.
Code:

 

Hausboot Böckl Österreich• +43 (0)2842 / 51218 • KONTAKT . www.hausboot-boeckl.com
Hausboot Böckl Deutschland • Tel. +49 (0)89 / 40 10 10 • KONTAKT . www.hausboot-boeckl.de
Hausbóty Bockl Tschechien . Tel. +420 774 723 775 • KONTAKT . www.hausboty-bockl.cz
Copyright: Hausboot Böckl 2002-2015