Hausboote in Frankreich mieten - vom Midi über Camargue, Lot, Charente, Loire und Nivernais ins Burgund, zur Saône und ins Elsass

Hausboote_mieten_Frankreich_1
Hausboote_mieten_Frankreich_Elsass_Arzviller
Hausboote-mieten-Frankreich-Suedburgund_02
0Hausboote_mieten_Frankreich_1
IMG_2179
0Hausboote_mieten_Frankreich_Elsass_Arzviller

Hausboote in Frankreich mieten: Hausboot Böckl ist seit 1987 Spezialist für Hausboot-Urlaub in Frankreich. Gerne beraten wir Sie aus eigener Erfahrung über die unterschiedlichen Fahrgebiete in Frankreich, wo Sie Ihr Hausboot mieten können: Sei es Camargue oder Canal du Midi im Süden, Aquitanien, Lot oder Charente im Südwesten, oder die wunderbaren Wasserwege in Zentralfrankreich/Burgund, wie Obere Saône, Südburgund, Seille, Nivernais und Yonne oder Loire-Seitenkanal. Oder begeistern Sie sich für das Elsass mit dem Schrägaufzug von Arzviller?

Unsere Erfahrung mit Hausbooten in Frankreich können Sie in unseren Büchern und Reiseführern nachlesen, wo Sie Insider-Tipps für Ihre Reise finden.

Hausboote-mieten-Frankreich-Frankreich-Canal-du-Midi_25

Canal du Midi

Carcassonne, Narbonne, römische Ausgrabungen, Tunnel von Malpas, Aquädukt von Béziers, Schleusentreppe von Fonsérannes, uvm. erwartet Sie am Canal du Midi in Südfrankreich.

Hausboote-mieten-Frankreich-Frankreich-Camargue_29

Camargue

Entdecken Sie mit Ihrem Hausboot Marseillan, Montpellier, Frontignan, Aigues-Mortes, sehenswerte Fischerdörfer, rosarote Flamingos und weiße Pferde und Badestrände in Carnon, Palavas, La Grand Motte

Hausboote-mieten-Frankreich-Aquitanien_24

Aquitanien

Hausbooturlaub in Aquitanien: das „Burgund des Südens“. Mittelalterliche Städte und Dörfer sind mit ihren Befestigungsanlagen in eine romantische Landschaft eingebettet.

Hausboote-mieten-Frankreich-Lot_01

Oberer Lot

Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist die spektakuläre Brücke von Cahors. Sehenswert ist auch der in den senkrechten Fels gehauene Treidelpfad oder das Dorf St.-Cirq-Lapopie hoch über dem Kanal.

Hausboote-mieten-Frankreich-Charente_12

Charente

Höhepunkt Ihrer Hausbootreise ist sicherlich die nach dem gleichnamigen Produkt „duftende Stadt“ Cognac. Ein ausgezeichnetes Bade-Revier, das auch Hausboot-Anfängern zu empfehlen ist.

Josselin-Schloss-in-der-Bretagne- Hausbooturlaub

Bretagne und Anjou

Josselin: das berühmte Schloss direkt neben dem Wasser; Dinan: Festung aus dem 13. Jh.; La Gacilly: ein als „Handwerkerdorf“ berühmter Ort mit Kunsthandwerkern und Malern, uvm . . .

Hausboote-mieten-Frankreich-Burgund-Kanal_01

Burgund-Kanal

Châteauneuf, St.-Florentin, Fontenay mit seiner Abtei, Tonnerre mit dem berühmten Waschhaus oder die Senfstadt Dijon: diese Höhepunkte erwarten Sie bei Ihrer Hausboot-Reise am Burgundkanal.

Burgund/Obere Saône

Entspannung pur mit dem Hausboot: Die Obere Saône ist ein lieblicher Fluss, der sich durch eine malerische Landschaft windet. Für Familien und Hausboot-Neulinge zu empfehlen. Baderevier.

Hausboote-mieten-Frankreich-Suedburgund_29

Süd-Burgund

Kaum eine andere Hausboot-Region hat dermaßen viel für Genießer zu bieten wie Südburgund. Gourmets und Gourmands kommen auf ihre Rechnung. Leben wie Gott in Frankreich!

Burgund/Nivernais

Bademöglichkeiten in der Yonne; nur wenige Schleusen, romanische Kirchen, Anlegen vor der Altstadt von Auxerre . . . Die Weinkeller von Chablis, Irancy, Bailly und St.-Bris sind Fixpunkte für Kenner.

Hausboote-mieten-Frankreich-Loire-Seitenkanal_01

Burgund/Loire

Hausbootreise auf dem Loire-Seitenkanal führt durch eine ländliche Umgebung, deren Reichtum sich in den kleinen und großen Schlössern widerspiegelt. Sehr gute Bademöglichkeiten.

Hausboote-mieten-Frankreich-Elsass_02

Elsass

Reich an Sehenswürdigkeiten: Strasbourg, Nancy, Metz, Saverne, Schrägaufzug von Arzviller, jede Menge Fachwerkhäuser, Sauerkraut-Spezialitäten, Flammekueche und Quiche Lorraine

Hausboote-mieten-Frankreich-Suedburgund_02

8.000 km für Hausboot-Urlauber in Frankreich

Kein anderes Land bietet ein dermaßen ausgedehntes Netz an Wasserwegen wie Frankreich, wo Ihnen insgesamt 8.000 km
für die Hausboot-Reise zur Verfügung stehen. Gerne beraten wir Sie und helfen wir Ihnen mit unser Erfahrung, das für Sie optimale Revier zu finden.

Schleusen oder wenige Schleusen

Frankreich bietet unterschiedliche Reviere –
Sie können sogar ganz ohne Schleusen unterwegs sein.
Gerne beraten wir Sie !

Hausboote in Frankreich mieten mit Badespaß

Die besten Bademöglichkeiten für Hausboot-Urlauber:
direkt vom Hausboot aus springen Sie vom Boot ins Wasser oder
nutzen Sie kleine Strände und Badeplätze: 
Obere Saône •  Yonne Charente Oberer Lot

Bademöglichkeiten 10 m bis 500 m entfernt:
die Yonne fließt parallel zum Nivernais-Kanal
(und auf einigen Abschnitten fährt man sogar direkt auf dem sanften Fluss)

Bademöglichkeiten 10 m bis 1 km entfernt:
die Loire ist vom Loire-Seitenkanal mit einem kurzen Spaziergang erreichbar

Wollen Sie im Meer baden?
Dann fahren Sie in der Camargue. Dort finden Sie Strände in den Touristen-Orten am Meer, in deren Hafen Sie anlegen können.
Oder Sie nutzen einen der beiden bequemen Punkte, um zu einem einsamen Strand zu gelangen. Am untersten (östlichsten) Teil des Canal du Midi gibt es ein paar (wenige) Plätze, wo man anlegen und das nahe Meer (200 m bis 1 km) erreichen kann.

Wir beraten Sie gerne
und kompetent:

Österreich: +43 (0)1 470 470 8
Deutschland: +49 (0)89 40 10 10
Tschechien: +420 774 723 775

Hausboot-Zeitung

Kostenlose Hausboot-Zeitung (PDF) abonnieren (3-4 x jährlich, Abmedlung jederzeit möglich)