Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal / Scheluse
Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal Ancy
Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal / Schleuse
Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal Waschhaus
Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal Dijon
Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal
Hausboote mieten/Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal

Burgundkanal

Schleusenkurbeln für Sportliche . . .

Ein Hausboot mieten und den Burgund-Kanal entdecken

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zum Greifen nahe: so bietet sich der Burgund-Kanal für eine Reise in die Vergangenheit an. Bekannte Orte warten auf Sie: Châteauneuf, St.-Florentin, Fontenay mit seiner Abtei, Tonnerre mit dem berühmten Waschhaus oder die Senfstadt Dijon, um nur einige zu nennen.

Diese Höhepunkte burgundischer Baukultur stehen in reizvollem Gegensatz zu verschlafenen kleinen Dörfern, in denen das Essen besser und billiger ist als sonst wo. Also auch punkto Gaumenfreuden ist diese Region zu empfehlen. Natürlich kommen Weinliebhaber nicht zu kurz: Tanlay ist ein kleines, aber feines Weinbaugebiet direkt am Kanal, und Chablis ist nur einen Taxi-Ausflug entfernt . . .

Zahlreiche händisch zu bedienende Schleusen sorgen dafür, dass man trotzdem schlank bleibt.

Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal /Tonnerre

Ancy-le-Franc (1550), Meisterwerk von Serlio (Architekt von Fontainebleau). Tanlay gilt als eines der größten und bestausgestatteten Renaissance-Schlösser. Das runde Waschhaus von Tonnerre ist eines der Wahrzeichen von Burgund, das ovale Waschhaus in Brienon hingegen kennen nur Insider. In St.-Florentin begrüßt uns das Aquädukt und eine Kirche aus der frühen Renaissance. Die Abtei von Fontenay liegt einen Spaziergang von Montbard entfernt und sollte auf der Tour nicht fehlen.

Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal Vercingetorix

Er hieß nicht Asterix, sondern Vercingétorix, und er gewann auch nicht gegen die Römer: In Alesia (Alise Ste.-Reine) verlor der Führer der geeinten Gallier 52 v. Chr. gegen Cäsars Truppen; die erbitterte Schlacht dauerte zwei Monate, sie läutete das Ende Galliens ein und markiert gleichzeitig das Ende der Eisenzeit und den Beginn der galloromanischen Epoche. Ein sehenswerter Platz mit Ausgrabungen, Erläuterungen und einem alten Ort auf einem steilen Hügel, unweit von Venarey-les-Laumes.

Hausbooturlaub in Burgund/Frankreich Burgundkanal / Dijon

Entlang des Flusses Ouche windet sich der Kanal durch ein enges Tal, das zeitweise steil aufragende Felsen besitzt. Châteauneuf-en-Auxois ist die bekannteste mittelalterliche Festung am Burgund-Kanal, Burg (12. Jh.), enge Gassen und Kaufmannshäuser stehen noch da wie im Mittelalter. Dijon, der Sitz der Grafen von Burgund, ist einen längeren Aufenthalt wert.

Haben Sie Fragen?

Für Beratungen stehen wir Ihnen
sehr gerne zur Verfügung:

+43 (0)1 470 470 8 (Österreich)
+49 (0)89 40 10 10 (Deutschland)
+420 774 723 775 (Tschechien)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Abfahrtsorte und Touren

  • 1 Woche
    Brienon, Ancy-le-Franc, Brienon: 130 km, 60 Schleusen, 36 Std.
  • 2 Wochen
    Brienon, Venarey-les-Laumes, Brienon: 212 km, 110 Schleusen, 62 Std.
  • EINWEG 1 Woche
    Brienon, Venarey-les-Laumes: 106 km, 55 Schleusen, 31 Std.
  • 1 Woche
    Venarey, Ancy-le-Franc, Venarey: 82 km, 50 Schleusen, 26 Std.
    Venarey, Tanlay, Venarey: 124 km, 68 Schleusen, 34 Std..
  • 2 Wochen
    Venarey-les-Laumes, Brienon, Venarey-les-Laumes: 212 km, 110 Schleusen, 62 Std..
  • EINWEG 1 Woche
    Venarey-les-Laumes, Brienon: 106 km, 55 Schleusen, 31 Std.

Highlights

  • Châteauneuf, die Felsensiedlung aus dem Mittelalter
  • Alesia, Schicksalsort der Gallier
  • Abtei von Fontenay
  • Die herrliche Landschaft des Ouche-Tals
  • Tunnel von Pouilly
  • Senfstadt Dijon
  • Renaissance-Schlösser Ancy-le-Franc und Tanlay
  • Waschhaus von Tonnerre
  • Wenig Bootsverkehr
  • Händische Schleusen, Gespräche mit den Schleusenwärtern

Nützliche Tipps

Gute Zugverbindungen.

Öffentliche Anreise planen: www.rome2rio.com

Händische Schleusen mit Schleusenwärter, 9:00-12:00 und 13:00-19:00 in Betrieb. 1.5., 14.7. und 1.11. geschlossen.

Der Burgund-Kanal hat 189 Schleusen auf einer Länge von 242 km. Allein die 40 km lange Schleusenkette zwischen Venarey-les-Laumes und der Scheitelhaltung bei Pouilly-en-Auxois besitzt 55 Schleusen.

Bildergalerie unterwegs am Burgundkanal

Fotos © Hausboot Böckl

Hausboot Böckl – Seit 1987 Ihr Spezialist für Hausboot-Reisen in Europa.

Wir beraten Sie gerne und kompetent:

Österreich: +43 (0)1 470 470 8
Deutschland: +49 (0)89 40 10 10
Tschechien: +420 774 723 775

Hausboot-Zeitung

Kostenlose Hausboot-Zeitung (PDF) abonnieren (3-4 x jährlich, Abmedlung jederzeit möglich)