Oberer Lot 

Senkrechte Felsen, Dörfer hoch oben und eine wehrhafte Brücke

Den Oberen Lot mit dem führerscheinfreien Hausboot entdecken

Steile Felswände prägen das Bild des Lot, dessen kleine mittelalterliche Dörfer hoch über dem Fluss liegen. 17 Schleusen und der oft steile Anstieg zu den Sehenswürdigkeiten sorgen für ausreichend körperliche Betätigung. Erholen kann man sich dann an einem sonnigen Badplatz.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Oberen Lot ist die spektakuläre Brücke von Cahors. Sehenswert ist auch der in den senkrechten Fels gehauene Treidelpfad bei Bouziès, das Dorf St.-Cirq-Lapopie hoch über dem Kanal. Die Hölen von Pech-Merle (Cabrerets) mit ihren steinzeitlichen Malereien sind per Taxi leicht von St.-Cirq oder Bouziès aus erreichbar.

Haben Sie Fragen?

Für Beratungen stehen wir Ihnen
sehr gerne zur Verfügung:

+43 (0)1 470 470 8 (Österreich)
+49 (0)89 40 10 10 (Deutschland)
+420 774 723 775 (Tschechien)

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Abfahrtsorte und Touren

  • Oberer Lot, Castelfranc bis Lamagol: 74 km und 17 händische Schleusen. Wer von einem Ende bis zum anderen und wieder retour fährt, benötigt dafür rund 22-25 Std. – das ist in 1 Woche bequem zu schaffen.

Highlights

  • Cirq-Lapopie: Wehrdorf auf einer Anhöhe, zur Gänze als historisches Monument klassifiziert
  • Pech-Merle: steinzeitliche Höhlenmalereien (Taxi-Ausflug)
  • Cahors: Brücke Valentrée (aus 1300), Altstadt, Arkaden, Kathedrale St.-Etienne (11. Jh.)
  • Die spektakulären Felsen des Lot
  • Traumhafte Landschaft
  • Wenig Bootsverkehr
  • Gute Bademöglichkeiten

Nützliche Tipps

Flughafen Toulouse 110 km, Bahnhof Cahors 1 km.

Öffentliche Anreise planen: www.rome2rio.com

Die 17 händischen Schleusen werden von den Bootsurlaubern (von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang) selbst bedient. Keine Schließungen. Der befahrbare Abschnitt ist 74 km lang.

Bildergalerie: Bootsurlaub auf der Oberer Lot

Hausboot Böckl – Seit 1987 Ihr Spezialist für Hausboot-Reisen in Europa.

Wir beraten Sie gerne und kompetent:

Österreich: +43 (0)1 470 470 8
Deutschland: +49 (0)89 40 10 10
Tschechien: +420 774 723 775

Hausboot-Zeitung

Kostenlose Hausboot-Zeitung (PDF) abonnieren (3-4 x jährlich, Abmedlung jederzeit möglich)